Wissenschaftsstadt Darmstadt

frauenbüro

Logo Bündnis für Familien Darmstadt

familien-willkommen ist die Kommunikationsplattform für das
Lokale Bündnis für Familie Darmstadt. Zusammen mit dem Bündnis setzt sich familien-willkommen für die Interessen von Familien ein.

>>mehr

Darmstadt ist ausgezeichnet!
Die Wissenschaftsstadt Darmstadt ist ein von der IHK ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte.

>>mehr

Logo "Kinder schützen - Familien fördern"

Nachhilfe-Institute Darmstadt

Kind rechnet Matheaufgaben
Bild: Edith Steffens
Bitte beachten Sie: wir geben hier nur eine unvollständige Übersicht von Nachhilfe-AnbieterInnen in Darmstadt. Die Aufnahme auf unserer Seite beinhaltet keine Bewertung der Qualität des jeweiligen Angebotes.

Nachhilfeschule Regenbogen
Interkulturelles Bildungs- und Beratungszentrum
Tel: 06151/ 9 50 19 00 | www.nachhilfeschule-regenbogen.de
Lernstudio Barbarossa
Tel: 0800/ 17 36 17 36 | www.lernstudio-barbarossa.de
Pupils Help
Tel: 06151/ 4 29 73 70 | www.nachhilfeinstitut.biz
Schülerhilfe
Tel: 0800/ 20 50 40 47 71 | www.schuelerhilfe.de
Die Lernhilfe
Tel: 2 06 60 | www.dielernhilfe.de
Lernfix
Tel: 06151/ 9 61 98 90

Überregionale Nachhilfe-Portale
Gesuche und Angebote auch in Darmstadt

NachilfeNET ist eine bundesweite Datenbank für Nachhilfeangebote und Gesuche. Sie bietet ein umfangreiches Angebot auch für Darmstadt.

www.nachilfenet.de/darmstadt

tutoria ist ein Vermittlungsportal von Nachhilfelehrer/-innen, die nach Hause kommen und die Schüler/-innen dort einzeln betreuen

www.tutoria.de | Tel: 0800/  1 11 12 36 (kostenlos)

Hilfreiche Kriterien bei der Suche nach der "richtigen Nachhilfe"

  • Beraten Sie sich mit der Lehrerin oder dem Lehrer Ihres Kindes, ob Nachhilfe Sinn macht. Besprechen Sie, welche konkreten Ziele erreicht werden sollen. Mit dieser Auskunft sollten Sie dann mit der Nachhilfeeinrichtung einen Förderplan für Ihr Kind verabreden.
  • Nachhilfe sollte immer nur für einen befristeten Zeitraum erforderlich sein. Überprüfen Sie anderenfalls (evtl. zusammen mit der Lehrerin), welche Ursachen für eine dauernde niedrige Leistung ihres Kindes gegeben sein könnten.
  • Wenn Ihre Entscheidung für Nachhilfeunterricht auf eine Privatperson fällt: es hat sich als hilfreich erwiesen, wenn der Unterricht nicht in den gewohnten vier Wänden stattfindet. Oft existieren schon psychische Lernblockaden. Diese können besser aufgelöst werden, wenn die Umgebung "neutral" ist.
  • Wie sehen die Vertragsbedingungen aus? Achten Sie darauf, wie lange Sie sich festlegen müssen, wie die Kündigungsbedingungen aussehen, ob Nebenkosten (z.B. für Material oder Kopien) entstehen.
  • Welche Qualifikation haben die LehrerInnen? (Neben der inhaltlich-methodischen Kompetenz ist es auch psychologisches Geschick wichtig, um vorhandene Lernblockaden lösen zu können.) Wie stellt die Nachhilfe-Einrichtung diese Kenntnisse fest?
  • Wie sieht der Lernort aus? Ist die Atmosphäre freundlich? Auch äußere Bedingungen wirken sich auf den Lernerfolg aus.
  • Wird sowohl Einzel- als auch Gruppenunterricht angeboten? Das hat den Vorteil, daß Ihr Kind ggf. von einer in die andere Form wechseln kann. Ein Wechsel kann sich im Rahmen der Entwicklung als günstig erweisen.
  • Wie groß sind die Gruppen? Wird innerhalb der Gruppen nur ein Thema unterrichtet?
  • Wie wird das bestehende Leistungsniveau Ihres Kindes ermittelt?
  • Mit welchen Methoden wird der Stoff erarbeitet? (z.B. Material, freiwillige Hausübungen, Probeprüfung)
  • Werden auch Tipps zum Thema "Lernen lernen" gegeben?
  • In welcher Form erhalten Sie und Ihr Kind Rückmeldungen zum Lernfortschritt?

Zum Seitenanfang

Seite empfehlen | drucken

© 2014 "familien-willkommen" · Frauenbüro der Wissenschaftsstadt Darmstadt · Impressum
Jedes Kopieren oder Veröffentlichen in anderer Form nur mit schriftlicher Zustimmung.
Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie auch unseren Disclaimer.
Gegründet vom Mehrgenerationenhaus / Mütterzentrum in Trägerschaft des Hausfrauenbundes Darmstadt e.V.
Bildarchive: www.pixelio.de www.photocase.de www.aboutpixel.de, www.clipdealer.de
Entwickelt in Zusammenarbeit mit: calladium® Software · www.landwehr14.de