Wissenschaftsstadt Darmstadt

frauenbüro

Logo Bündnis für Familien Darmstadt

familien-willkommen ist die Kommunikationsplattform für das
Lokale Bündnis für Familie Darmstadt. Zusammen mit dem Bündnis setzt sich familien-willkommen für die Interessen von Familien ein.

>>mehr

Darmstadt ist ausgezeichnet!
Die Wissenschaftsstadt Darmstadt ist ein von der IHK ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte.

>>mehr

Logo "Kinder schützen - Familien fördern"

Kummer? Hier ist jemand für Euch da!

Jede und jeder kann mal in eine blöde Lage kommen, oder eine Freundin oder ein Freund hat ein ernstes Problem, bei dem ihr alleine nicht mehr weiter wisst. Hier ist eine Reihe von Adressen, an die Ihr Euch wenden könnt.

Familienzentrum - Erziehungsberatung

Jugendliche mit langen Haaren und Brille liegt niedergeschlagen mit Kopf auf Tisch
Foto: CFalk / pixelio.de

Schulstress, Ratlosigkeit, Angst - wie soll es weitergehen? Oder Du erlebst Gewalt - all diese Themen kannst Du hier aussprechen und gemeinsam mit den Mitarbeiter/-innen nach Lösungen suchen.
Alle Mitarbeiter/-innen unterliegen der Schweigepflicht!


Informationen und Kontakt

Diakonisches Werk Darmstadt-Dieburg, Schwangeren und Schwangerschaftskonfliktberatung

Das Diakonische Werk berät Jugendliche zu den Themen Sexualität, Verhütung und Schwangerschaft. Angeboten werden Kurse und Informationsveranstaltungen in Schulen, Konfirmanden- und Jugendgruppen und das Elternpraktikum-Babybedenkzeit mit RealCare Babysimulatoren.

Informationen und Kontakt

Zum Seitenanfang

Internationaler Mädchentreff SKA e.V.

Beratungsstelle für Mädchen und junge Frauen ab 10/12 Jahren
Neben der Beratungstätigkeit wird auch konkrete Unterstützung z.B. bei der Berufsorientierung oder Lebensplanung angeboten.

Informationen und Kontakt

Zum Seitenanfang

Sucht- und Drogenhilfe

Verschiedene Beratungsstellen stehen Betroffenen und deren Angehörigen z.B. bei Alkohol- oder Drogenproblemen unterstützend zur Seite. Die Angebote sind sehr vielfältig und richten sich nach den individuellen Bedürfnissen des Einzelnen.

Informationen und Kontakt

Zum Seitenanfang

pro familia e.V.

pro familia berät zu allen Fragen rund um die Themen Sexualität, Gesundheit, Partnerschaft, Familienplanung und Schwangerschaft (auch Beratung nach § 219). Auch online berät pro familia und beantwortet alle Fragen, die sich im Zusammenhang von Liebe, Freundschaft und Sexualität stellen.
Die Mitarbeiter/-innen unterliegen der Schweigepflicht!

Informationen und Kontakt

Zum Seitenanfang

vielbunt - queere Community Darmstadt e.V.

Auge hinter regenbogenfahne
Foto: misterQM / photocase.de

Der Verein "vielbunt" richtet sich an Homosexuelle, Bisexuelle, Transgender (LGBT) und alle Menschen, die sich diesen verbunden fühlen.


Zielgruppe sind auch Jugendliche, die sich in ihrer Geschlechtsindentität unsicher fühlen. vielbunt hilft bei Fragen und Unsicherheiten z.B. zum Coming out und ist community für Gleichgesinnte, z.B. in der queeren Jugendgruppe.

Informationen und Kontakt

Zum Seitenanfang

Wildwasser Darmstadt e.V.

Wildwasser ist eine Fachberatungsstelle, die Mädchen, Frauen und Jungen unterstützt, die sexuelle Gewalt erlebt haben. Auch Menschen, die die Betroffenen begleiten, werden unterstützt.

Informationen und Kontakt

Zum Seitenanfang

Jugendgerichtshilfe, Wissenschaftsstadt Darmstadt

Für Jugendliche, gegen die ein Strafverfahren eingeleitet wurde, und ihre Erziehungsberechtigten.
Die Jugendgerichtshilfe bietet Begleitung während des gesamten Strafverfahrens, nachgehende Betreuung, ambulante Maßnahmen: Antigewalt-Seminare, soziale Gruppenarbeit und Täter-Opfer-Ausgleich an.

Informationen und Kontakt

Zum Seitenanfang

bke-Onlineberatung - für Jugendliche

Die Onlineberatung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. (bke) unterstützt Jugendliche in allen Fragen, die sie bewegen, z. B. bei problematischen Familiensituationen wie Scheidung, Ärger mit den Eltern, Stress mit der Freundin/dem Freund oder allgemein im sozialen Umfeld.


Der Beratungsdienst richtet sich an Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren.
Es gibt auch eine extra Beratung für Eltern. Die Beratung erfolgt anonym und kostenfrei. Sie wird ausschließlich von qualifizierten Berater/-innen (Diplompädagog/-innen und -psycholog/-innen mit therapeutischen Zusatzausbildungen) aus Erziehungs- und Familienberatungsstellen des gesamten Bundesgebietes erbracht.


Angeboten wird neben einer Einzelberatung via Mail oder Einzelchat (offene Sprechstunde), die Beratung in moderierten Gruppenchats (auch zu speziellen Themen in Themen- oder Expertenchats) sowie in moderierten Foren. Für die Beratung ist eine kostenlose Registierung notwendig.

Internet

Infos Jugendberatung
Infos Elternberatung

Sprechzeiten

rund um die Uhr

Kosten

keine

E-Mail-Beratung

nach Registrierung

Zum Seitenanfang

Cybermobbing

junge Frau verzweifelt
Foto: julesjordison / pixelio.de

Cybermobbing ist Diffamierung, Beleidigung, Bedrohung, Bloßstellung oder Belästigung von Personen mithilfe neuer Kommunikationsmedien, vor allem im Internet auf Websites, in Foren, Chats und Communities, aber auch über Handy oder E-Mail.


Eine repräsentative Studie der Universität Münster zusammen mit der Techniker Krankenkasse kam 2011 zu dem Ergebnis, dass mittlerweile 32 % (in NRW sogar 36 %) der Jugendlichen und jungen Erwachsenen als Opfer von Cybermobbing betroffen sind. 21 % der Befragten konnten sich vorstellen, auch als Täter im Internet aufzutreten.


Information und Hilfe:

www.cybermobbing-hilfe.de

www.buendnis-gegen-cybermobbing.de

www.netz-gegen-cybermobbing.de

www.klicksafe.de

Zum Seitenanfang

Suche

Seiteninhalt:

Kinder- und Jugendtelefon

Sprechzeiten:
Mo - Sa 14.00-20.00 Uhr

Bundesweite kostenlose
Telefonnummer:
0800/ 1 11 03 33

Zeugnis-Sorgen?

Für den Fall, daß Ihr am Zeugnistag am Ende des Schuljahres Angst davor habt,
wie Eure Eltern auf die Noten reagieren: hier gibt es die Nummer vom Zeugnis-Sorgentelefon, Tipps zum Vorbereiten des Elterngespräches und Internetforen zum Thema.

>>mehr

Seite empfehlen | drucken

© 2014 "familien-willkommen" · Frauenbüro der Wissenschaftsstadt Darmstadt · Impressum
Jedes Kopieren oder Veröffentlichen in anderer Form nur mit schriftlicher Zustimmung.
Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie auch unseren Disclaimer.
Gegründet vom Mehrgenerationenhaus / Mütterzentrum in Trägerschaft des Hausfrauenbundes Darmstadt e.V.
Bildarchive: www.pixelio.de www.photocase.de www.aboutpixel.de, www.clipdealer.de
Entwickelt in Zusammenarbeit mit: calladium® Software · www.landwehr14.de