Wissenschaftsstadt Darmstadt

frauenbüro

Logo Bündnis für Familien Darmstadt

familien-willkommen ist die Kommunikationsplattform für das
Lokale Bündnis für Familie Darmstadt. Zusammen mit dem Bündnis setzt sich familien-willkommen für die Interessen von Familien ein.

>>mehr

Darmstadt ist ausgezeichnet!
Die Wissenschaftsstadt Darmstadt ist ein von der IHK ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte.

>>mehr

Logo "Kinder schützen - Familien fördern"

Silvester

Feuerweksexpolsion
Foto: Susanne Metz / pixelio.de

Wer das Feuerwerk nicht vom heimischen Fenster oder Balkon aus beobachten möchte und den Blick von einer Anhöhe aus sucht, hat in Darmstadt verschiedene Möglichkeiten:


  • Auf dem Berg im Bürgerpark Nord
  • Auf der Mathildenhöhe (Vorsicht sehr voll, viel Alkohol und unkontrollierte Knaller - nicht für Familien mit kleinen Kindern)

  • Ludwigshöhe im Bessunger Wald
  • Prinzenberg Eberstadt

Kinder-Silvester im Bürgerpark

Ein ganz besonderer Tipp ist das alljährliche Kinder-Silvester der Arbeiterwohlfahrt Darmstadt ím Bürgerpark Nord. Hier wird am Nachmittag des Silvesterabends rund um die Baumhäuser eine tolle Kinder-Silvesterparty gefeiert. Die Kinder können Wunschballons steigen lassen und Briefe an sich selbst schreiben. Außerdem gibt es Stockbrot.


Für Kinder von 6 bis 12 Jahren
mit ihren Eltern

Kind mit Wunderkerze
Foto: H.-J. Spindler / pixelio.de

Samstag, 31. Dezember, 15.30 bis 17.30 Uhr
Bürgerpark Nord im Bereich der Plattformen an den Baumhäusern (erreichbar von der Eissporthalle (Parkplatz oder Straßenbahnhaltestelle) | www.awo-darmstadt.de

Sternsinger 20 + C + M + B + 17

Sternsinger Kind mit Stern
Foto: Thomas Max Müller / pixelio.de

Um den 06. Januar werden die Sternsinger unterwegs sein. Kinder verkleiden sich als die Heiligen Drei Könige, ziehen durch die Straßen, sammeln Geld für Kinder in den benachteiligten Ländern und schreiben den Segensspruch an die Tür 20 + C + M + B + 17: "Christus segne dieses Haus." Dieser Brauch wird von den Kirchengemeinden unterschiedlich ausgeführt.


Möchten Sie die Sternsinger zu sich nach Hause einladen?
Dann wenden Sie sich an Ihr Pfarrbüro.

Zum Seitenanfang

Krippenbummel

Weihnachtskrippe
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

Zum Ausklang der Weihnachtszeit laden fast alle Kirchengemeinden zwischen Arheilgen und Eberstadt am 8. Januar 2017 zwischen 14.00 und 17.00 Uhr noch einmal zur Betrachtung ihrer Krippendarstellungen ein. In manchen Kirchen gibt es dazu Orgelmusik oder Geschichten, manchmal auch auch Kaffee und Kuchen.
Listen der beteiligten Gemeinden hängen in den Schaukästen der Kirchen aus oder werden im Darmstädter Echo veröffentlicht.

Zum Seitenanfang

Weihnachtsbäume entsorgen - über 20 Sammelstellen im Stadtgebiet

Alter Weihnachtsbaum
Bild: Edith Steffens

Wie in jedem Jahr können Darmstädter/-innen ihre ausgedienten (echten!) Weihnachtsbäume an zahlreichen Sammelstellen im Stadtgebiet ablegen. Die Bäume werden ab Januar vom EAD regelmäßig an den Sammelstellen abgeholt. Da die Bäume auf der Darmstädter Kompostanlage verarbeitet werden, müssen sie restlos von Weihnachtsschmuck befreit sein.


Die Sammelstellen werden demnächst in der Presse (z.B. Darmstädter Echo) oder hier veröffentlicht:
www.ead.darmstadt/Aktuelles


Blei-Lametta ist Sonderabfall und muss entweder bei einer der Sonderabfall-Sammelstellen (Kleinmengen) abgegeben werden: www.ead.darmstadt.de/sonderabfall


Oder an der Sammelstelle direkt beim EAD
dienstags bis freitags von 10 Uhr bis 14 Uhr | mittwochs 14 bis 18 Uhr | 1. Samstag im Monat von 9 Uhr bis 14 Uhr
Sensfelderweg 33, 64293 Darmstadt

PDF-Datei EAD-Sonderabfall.pdf anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei EAD-Sonderabfall.pdf anzeigen bzw. herunterladen. (103 kB)
Zum Seitenanfang

Suche

Seiteninhalt:

Buchtipp: Hilfe, die Herdmanns kommen!

Dieses Buch wird Sie jedes Jahr neu erfreuen als ultimatives Krippenspiel!
Kostprobe: "Die Herdmann-Kinder waren die schlimmsten Kinder aller Zeiten. Sie logen und klauten, rauchten Zigarren (sogar die Mädchen) und erzählten schmutzige Witze. Jetzt haben sie es sogar geschafft, sämtliche Hauptrollen in dem Krippenspiel zu bekommen, das zu Weihnachten aufgeführt werden soll. "
ISBN 378911989X

Seite empfehlen | drucken

© 2014 "familien-willkommen" · Frauenbüro der Wissenschaftsstadt Darmstadt · Impressum
Jedes Kopieren oder Veröffentlichen in anderer Form nur mit schriftlicher Zustimmung.
Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie auch unseren Disclaimer.
Gegründet vom Mehrgenerationenhaus / Mütterzentrum in Trägerschaft des Hausfrauenbundes Darmstadt e.V.
Bildarchive: www.pixelio.de www.photocase.de www.aboutpixel.de, www.clipdealer.de
Entwickelt in Zusammenarbeit mit: calladium® Software · www.landwehr14.de