Wissenschaftsstadt Darmstadt

frauenbüro

Logo "Kinder schützen - Familien fördern"
Logo Bündnis für Familien Darmstadt

familien-willkommen ist die Kommunikationsplattform für das
Lokale Bündnis für Familie Darmstadt. Zusammen mit dem Bündnis setzt sich familien-willkommen für die Interessen von Familien ein.

>>mehr

Darmstadt ist ausgezeichnet!
Die Wissenschaftsstadt Darmstadt ist ein von der IHK ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte.

>>mehr

Weihnachtsmarkt Darmstadt

Ansicht Weihnachtsmarkt Darmstadt
Bild: Darmstadt Citymarketing e.V., Rüdiger Dunker

Der beliebte Darmstädter Weihnachtsmarkt bietet mit seinen bunten Buden weihnachtlichen Lichterglanz in der Stadt. Ein besonderes Highlight jedes Jahr sind die Stände aus den Darmstädter Partnerstädten. Ob Kunsthandwerk und Bernsteinschmuck auf Liepaja (Lettland) oder kulinarische Spezialitäten wie ungarisches Lángos oder Wein und Käse aus Saanen (Schweiz) - die Partnerstädte bieten allerlei Schönes und Leckeres.


Geboten wird außerdem ein vielfältiges Rahmenprogramm mit bekannten und neuen Programmpunkten mit viel Musik, Impro-Theater, Führungen, Stadtrundgängen und einer Andacht.


Der "vielbunte Freitag" bietet ein kunterbuntes Programm der queeren Community Darmstadts. Mit dabei: Hannah Kah, Benni Fahr, Magic Miles u.a.
Ab 15. Dezember freitags ab 17 Uhr auf der Weihnachtsmarktbühne


Darmstadts Stimmen zum Klingen bringen: Nach diesem Motto wird der bekannte Darmstädter Sänger Tobi Vorwerk wieder allwöchentlich mit den Anwesenden auf dem Marktplatz internationale Weihnachtslieder singen.
20.11 | 3.12. | 10.12. | 17.12., jeweils um 16 Uhr | 23.12. um 17.30 Uhr


Bei "Band am Freitag" treten beliebte Darmstädter Künstler/-innen in kleinen Formationen mit Livemusik auf - dieses Jahr u.a. SAVA, Frank Bülow & friends, Dave Kelly Moody.
Jeden Freitag von 19 bis 21 Uhr auf der großen Bühne


Außerdem: Weihnachtsquiz für Alle mit exQuizit ab 1. Dezember jeden Freitag um 18 Uhr


Extra Angebote für Kinder jeden Dienstag und Mittwoch:
Ein extra Bühnenprogramm für die Kleinen wird dienstags ab 17 Uhr auf der Marktplatzbühne angeboten. Hier präsentieren sich Kinder- und Jugendchöre, Jugendorchester und das Impro-Theater KurzFormChaos. Mittwochs gibt es ein Kinder-Weihnachtskinderquiz mit exQuizit.


Und natürlich kommt auch der Nikolaus auf den Weihnachtsmarkt. Gemeinsam mit der Glühweinprinzessin verteilt er rund um die Weihnachtsmarktbühne auf dem Marktplatz Schokoladen-Nikoläuse. | 6. Dezember ab 17.30 Uhr


Weihnachtsmarkt Darmstadt - 20. November bis 23. Dezember
Mo - Do: 10.30 - 21.30 Uhr | Fr und Sa: 10.30 - 22 Uhr | So: 11.30 - 21.30 Uhr | Totensonntag 26.11. geschlossen | Ausführliche Informationen auf www.weihnachten-in-darmstadt.de und in der Broschüre „Weihnachten in Darmstadt“ hier zum Download

PDF-Datei Broschüre Weihnachten 2017 anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei Broschüre Weihnachten 2017 anzeigen bzw. herunterladen. (10.3 MB)

Foodtruck-Weihnachtsmarkt im City Carree

Ein weiterer beliebter Schauplatz ist unter dem Titel "Heiligs Blechle" der Foodtruck-Weihnachtsmarkt im City Carree. Hier gibt’s allerlei Köstlichkeiten sowie wöchentlich wechselnde handgemachte Produkte in einem DDR-Nostalgie-Bus. "Heiligs Blechle" wartet abends zudem mit einem vielfältigen Outdoor-Kulturprogramm auf: donnerstags mit wechselnden DJs, freitags und samstags mit Live-Bands. Vielbunt e.V. kuratiert mittwochs das Programm unter dem Motto "Queerer Mittwoch" u.a. mit Aurora and friends.
Für die ganze Familie wird sonntags ab 15 Uhr ein Programm geboten u.a. mit einer Kinderstunde mit Malaktionen, Kinderdisco mit Florian Hartz (Kikeriki Theater) sowie Kindertanz und HipHop mit der Tanzschule MüllerMerkt.

www.centralstation-darmstadt.de/foodtruck-weihnachtsmarkt/

Weihnachtsmarkt Eberstadt

Der Eberstädter Weihnachtsmarkt bietet seinen Besucher/-innen während der Adventszeit weihnachtliches Flair und gesellige Gemütlichkeit. Der Weihnachtsmarkt im historischen Ortskern von Eberstadt erstreckt sich von der Freifläche des Hauses der Vereine über den Hof der Geibelschen Schmiede. Geboten wird auch ein musikalisches Rahmenprogramm mit Chören, Gospel, Tanz, Bläsern, Flöten, der Waldoni Band, der Bläserklasse Schuldorf, einem Kunstmarkt und kulinarischen Leckereien.
Jedes Adventswochenende | www.eberstadt-gewerbeverein.de

Zum Seitenanfang

Weihnachtsmärkte in anderen Stadtteilen



Kranichsteiner Weihnachts-Late-Night

Der Gewerbeverein Kranichstein (GVK) veranstaltet auf der Piazza im Kranichsteiner Einkaufszentrum am See die 9. Kranichsteiner Late-Night. Der Nikolaus verteilt um 17 Uhr Geschenke für die kleinen Gäste. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Singkreis Kranichstein und der Kinderchor der Erich-Kästner-Grundschule. Die Line-Dance-Gruppe von Blau-Gold-Casino wird um 19.30 Uhr zum Mitmachen einladen. Für Getränke und kulinarische Spezialitäten sorgen Kranichsteiner Gastronomen.
Mittwoch, 29.11. von 17 bis 21 Uhr | www.gewerbeverein-kranichstein.eu


Adventstreiben auf dem Johannesplatz
Beim alljährlichen Adventsfest im Johannesviertel (parallel zum Bauernmarkt) gibt es auf dem stimmungsvoll geschmückten Johannesplatz Stände mit kulinarischen Köstlichkeiten wie Suppe, Bratwurst, Waffeln, Plätzchen, Kuchen, Glühwein sowie selbstgemachtes Weihnachtsgebäck. Außerdem wird ein kleines Programm für Kinder geboten: Um 16.30 Uhr spielt Theatermacher Klaus Lavies m,ít den Kinder eine Theatergeschichte. Danach kommt der Nikolaus. Und am 18.00 Uhr singt der Chor "Cantosumm".
Donnerstag, 30.11. von 16 bis 19 Uhr | www.johannesplatz-darmstadt.de


Arheilger Weihnachtsmarkt
Der Arheilger Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende bietet an den Ständen im Saal des goldenen Löwen Handwerkliches, Weihnachtliches und Kulinarisches wird an den Ständen angeboten. Zusätzlich sind auf dem Löwenplatz weihnachtliche Hütten aufgebaut, in denen die Besucher/-innen von Arheilger Vereinen kulinarisch verwöhnt werden. Der Weihnachtsmarkt wird vom Gewerbeverein Arheilgen ausgerichtet.
01.12. bis 03.12. | www.gewerbeverein-arheilgen.de


Bessunger Weihnachtsmarkt
Der stimmungsvolle Markt bietet am ersten und zweiten Adventsswochende auf dem Forstmeisterplatz an 11 Ständen Kunsthandwerk wie Schmuck, Glaskunst, Kunstkarten, Bessungen Fotos, Stricksachen, Taschen, Kindersachen sowie Weihnachtsschmuck von den Schüler/innen der Ernst-Elias-Niebergall Schule und der Mornewegschule - alles selbstgemacht! Außerdem gibt es Marmeladen, Kräuter, Tee, Seifen und vieles mehr. Die Besucher/-innen können sich an Leckereien wie Plätzchen, Waffeln, Suppe und heißen Getränken erfreuen.

01.12. bis 03.12. - 08.12. bis 10.12. | www.bessunger-weihnachtsmarkt.de


Finnischer Weihnachtsbasar im Baltenhaus
Der Finnische Schulverein Frankfurt a.M. veranstaltet einen Weihnachtsbasar in der beeindruckenden Jugendstilvilla der Deutsch-Balten im Paulusviertel in Darmstadt. Neben Handarbeiten und nordischen Geschenkartikeln stehen auch finnische Spezialitäten sowie süße Gaumenfreuden und Selbstgebackenes zum Verkauf. Auch gibt es eine "Gute Laune-Tombola". In der Cafeteria werden Kaffee, Glühwein und Leckereien aus der finnischen Küche angeboten. Draußen im Hof gibt es eine Feuerstelle, wo das Flammlachs zubereitet wird. Der Weihnachtsmann wird den Basar um 14 und 16 Uhr besuchen.

02.12. von 10 bis 18 Uhr | www.deutsch-balten.de


Advent auf dem Hofgut Oberfeld

Ein ganz besonderer 1. Advent lässt sich auf dem Hofgut Oberfeld erleben. Das Highlight ist der Adventsmarkt im Guthaus und in den Gebäuden beim Haus Lebensweg. Verkauft werden Honig sowie weihnachtliche Gestecke vom Hofgut, Produkte aus der Heydenmühle und vom Projekt Lebensweg, auch ein Stand des Bessunger Buchladens ist da. Alles ist wettergeschützt aufgestellt, so dass die Besucher/innen in Ruhe stöbern und die kulinarischen Spezialitäten vom Hofgut wie Waffeln oder Leckeres vom Grill genießen können. Hofladen, Café und Flohmarktlädchen sind geöffnet. Für Interessierte werden Führungen über das Hofgut angeboten.
Für Kinder gibt es ein Programm mit Mitmachaktionen wie Basteln und Stockbrot backen, bei gutem Wetter Ponyreiten, außerdem werden Märchen und Geschichten vorgelesen.


Sonntag, 3.12. von 11.30 bis 18 Uhr - Adventsmarkt ab 12 Uhr |
www.initiative-oberfeld.de/veranstaltungen


Weihnachtsmarkt in der Aumühle
Der Weihnachtsmarkt des Gewerbevereins Wixhausen e.V. findet in der Behinderteneinrichtung Aumühle statt und wird von den Bewohner/innen weihnachtlich und festlich geschmückt. Zahlreiche Mitgliedsfirmen des Gewerbevereins, Vereine und Hobbybastler präsentieren ihr vielfältiges Angebot rund um das Thema Weihnachten und Advent. Auch wird ein Rahmenprogramm auf der Bühne und um den Markt mit vielen Highlights geboten.

09.12. und 10.12. | www.mission-leben.de


Waldweihnacht auf der Ludwigshöhe
Die Waldweihnacht auf der Ludwigshöhe am dritten Advent ist eine schöne Gelegenheit, sich abseits des weihnachtlichen Trubels in der City etwas besinnlicher auf Weihnachten einzustimmen. Bessunger Vereine sorgen für Köstlichkeiten, es gibt Glühwein vom Winzer, die Ludwigsklause bietet Kaffee und Kuchen an. Alles ist festlich beleuchtet und die Besucher/innen können Fackeln erwerben. Der Kinderchor der Bessunger Schule, der Chor2000Darmstadt, die Posaunenbläsern der Liebfrauengemeinde und der Kindermitmachzirkus Hallöchen sorgen für weihnachtliche Unterhaltung.
Und der Nikolaus natürlich kommt auch für die Kleinen!

Sonntag, 17.12. ab 12 Uhr | www.weihnachtsmarkt-deutschland.de
www.bessungen-ludwigshoehe.de

Zum Seitenanfang

Weihnachtsmärkte in der Region und deutschlandweit

Blauer Leuchtweihnachtsstern
Bild: clipdealer

Weihnachtstermine Odenwald


Weihnachtsmärkte Hessen


Weihnachtsmärkte Deutschland

Zum Seitenanfang

Seite empfehlen | drucken

© 2014 "familien-willkommen" · Frauenbüro der Wissenschaftsstadt Darmstadt · Impressum
Jedes Kopieren oder Veröffentlichen in anderer Form nur mit schriftlicher Zustimmung.
Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie auch unseren Disclaimer.
Gegründet vom Mehrgenerationenhaus / Mütterzentrum in Trägerschaft des Hausfrauenbundes Darmstadt e.V.
Bildarchive: www.pixelio.de www.photocase.de www.aboutpixel.de, www.clipdealer.de
Entwickelt in Zusammenarbeit mit: calladium® Software · www.landwehr14.de